Breathwork mit Yvonne und Sonja @ SPIRHYT-Festival
Breathwork mit Yvonne und Sonja @ SPIRHYT-Festival

Breathwork mit Yvonne und Sonja

Breathwork

Class

@ SPIRHYT-Festival

Breathwork mit Yvonne und Sonja @ SPIRHYT-Festival
Breathwork mit Yvonne und Sonja @ SPIRHYT-Festival

Beim Breathwork wird die Technik des verbundenen Atems genutzt: du atmest über längere Zeit ohne Pause ein und aus. Dies erleichtert dir den Zugang zu deinen Emotionen und Körpergefühlen. Du kommst tief in dein Unterbewusstes und kannst dabei auch sehr intensive körperliche Erfahrungen machen. Über Berührungen und Worte begleiten wir dich intuitiv durch diesen Prozess, der dir eine ganz neue Erfahrung des Fühlens und der Präsenz ermöglichen kann.
Es besteht eine Ähnlichkeit zum holotropen Atmen. Die Technik ist jedoch sanfter. Breathwork unterscheidet sich von den üblichen Pranayama-Techniken und z.B. der Vim Hof-Methode dadurch, dass es keine Atem-Kontroll-Methode ist. Viel mehr laden wir die Atmung ein, uns zu übernehmen und im Prozess zu leiten.

Grundsätzlich ist Breathwork für jeden Menschen geeignet. Atmen gehört zu unseren grundlegenden Bedürfnissen und unseren Atem bewusst zu nutzen ist eine wundervolle Möglichkeit, sich selber nah zu kommen. Gezielt kann Breathwork bei allen Arten von Stress und Unruhe helfen. Emotionale Spannungen können betrachtet und verändert werden. Nervosität und der Wunsch nach Kontrolle kann sich lösen. Viele berichten nach der Breathwork-Erfahrung von einem tiefen Frieden und einem intensiven Gefühl der inneren Ruhe.
Menschen, die Traumatisierungen erfahren und andere destabilisierende Erfahrungen gemacht haben, kommen meistens in ihrem Prozess an den Punkt, wo die bewusste Verarbeitung an eine Grenze stösst. Gleichzeitig leiden sie unter den Folgen ihres überreizen Nervensystems. Dies kann sich zum Beispiel in Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, Konzentrationsmangel und rascher Überforderung zeigen. Sie werden dünnhäutig und ziehen sich immer mehr zurück. Breathwork kann diese Dysbalance des vegetativen Nervensystems einerseits aufzeigen, andererseits auch wieder stabilisieren helfen.
Die Erfahrungen sind beim Breathwork keineswegs nur schwierig. Es können auch intensive farben- und bilderreiche Reisen entstehen, welche zu einer tiefen spirituellen Erfahrung führen. Oder einfach einer immer wieder wohltuenden Entspannung.
Falls du schwanger oder in ärztlicher Behandlung bist, solltest du mir das mitteilen.
Der Workshop am Spirhyt-Festival eignet sich für Neulinge und Erfahrene. Komm und schnuppere rein in die wunderbare Welt des verbundenen Atems.
Wir freuen uns auf dich!

Yvonne und Sonja

Date

Sunday, March 17, 2024

Time

11:00 AM - 12:00 PM

(60 min)

Location

Trogenerstrasse 99, 9450 Altstätten

Teacher

teacher

Yvonne Kaufmann - Tara Spirit

Pricing options

CHF 60.00

Tages-Pass Sonntag

CHF 120.00

Weekend-Pass

Venue information

Reviews

5

(No reviews yet)

Cancellation policy

Stornierungen sind online auf Eversports bis zu 24 Stunden vor Beginn möglich.

Breathwork mit Yvonne und Sonja

Date

Sunday, March 17, 2024

Time

11:00 AM - 12:00 PM

(60 min)

teacher

Yvonne Kaufmann - Tara Spirit

Teacher