Das Birthlight Studio in Zürich ist ein Zentrum für Prenatal, Postnatal, Yoga für Frauen und Familien. Gegründet 2005, verfolgt Birthlight das Ziel, eine holistische Form der Unterstützung werdender Mütter während der Schwangerschaft, der Geburt sowie der ersten Jahre in der Beziehung zu ihrem Kind anzubieten. Mittels Yoga am Land und im Wasser sowie anverwandte Therapien findet diese Unterstützung statt. Das Studio wurde 2017 komplett renoviert und verfügt über zwei große Räume sowie Garderobe, Teeecke und WC. Das Studio ist außerdem sehr zentral gelegen und leicht mit Öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram 2, 3, 9, 14, Buslinien 32, Bahnhof Wiedikon) zu erreichen.

Bewertungen

4.4
50 Bewertungen
10 Rezensionen
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    4
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

The classes were too easy and did not provide enough intensity.

Peaceful environment, high quality teachers, love the flexible booking.

Fantastic Yoga classes. Fertility class are beautiful. They help me to trust and enjoy life!

Über das Team

Gegründet wurde Birthlight von Katia Wharton. Die ausgebildete Tänzerin kam 1995 das erste Mal zum Yoga und merkte sofort, dass die Verbindung von Yoga und Meditation das richtige für sie sind, da sie durch die Übungen schnell tiefe Ruhe finden konnte. Von Iyengar bist zum dynamischeren Ashtanga Yoga - Katia praktiziert viele Stile und besuchte eine Yoga-Ausbildung bei Yogaarts in Australien. Ein Besuch in der Perinatal Yoga-Ausbildung inspirierte sie dazu, sich dem Wohl der Frauen zu widmen und das Birthlight Studio in Zürich zu gründen. Unterstützung bekommt sie von erfahrenen Yoga-Lehrerinnen, deren Ziel es ebenfalls ist, Frauen im Leben zu begleiten. Die Teammitglieder sind alles ausgebildete Fachfrauen, die alle ihre eigene Persönlichkeit in die Klassen miteinbringt.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Birthlight besuchen?

Birthlight ist das älteste und größte Studio in Zürich für Schwangerschaft und Rückbildungsyoga. Sie bieten täglich mehrere Stunden an mit verschiedenen Intensitäten, was große Flexibilität erlaubt in der Auswahl der Klassen und Angebot. Die Stunden sind Krankenkasse anerkannt.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Bitte melden dich via Website oder durch die Eversports App an, um eine Klasse zu buchen und zu zahlen. Wenn du für eine Rückbildungsstunde mit Baby kommen, kannst du gerne etwas früher kommen um zu stillen. Bei den anderen Stunden wird die Tür erst 15 Minuten vor der Klasse geöffnet.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Im Studio sind Matten und Decken. Du kannst aber auch gerne deine eigene Matte mitbringen. Bring bitte bequeme Kleidung mit (Leggings und T-Shirt). Für die Rückbildungsstunden mit Baby bring ein kleines Tuch um dein Baby darauflegen zu können.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Bitte melde dich 2 Stunden vor der Stunde via Eversports wieder ab, wenn du nicht kommen kannst. Verspätete Abmeldungen müssen verrechnet werden. Abmeldungen via SMS oder E-Mail werden nicht akzeptiert. Stunden werden ab 3 Teilnehmerinnen durchgeführt, ansonsten werden sie 1,75h vorher abgesagt.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Das Birthlight Studio Team in Zürich freut sich sehr auf deinen Besuch.